Aug 232013
 

Das erste Erd-Forum in einer grösseren Stadt in Portugal , fand im Rahmen des ajudada-events in Portalegre  im Juni 2013 statt. In einem grösserén Areal in der Stadt hatten wir die Gelegenheit mit 15 Teilnehmern , darunter auch die Ajudada-Initiatoren Filipa Pimentel (aus Portugal ) und Charles Eisenstein (USA) in einem Earth-Forum zusammenzukommen.
Earth Forum Portalegre 2013

Es wahr berührend zu sehen, wie schnell eine Dichte und eine Verbundenheit entstanden, als die Teilnehmer in ganz persönlichen Beiträgen von dem berichteten, was sie im Teil 1 des Ef entdeckt hatten. Sehr verbindend waren auch emotional tief gehende sharings von einzelnen, die berichteten, welche heilende Wirkung der liebevolle Kontakt mit Bäumen für sie immer schon hatte. Auf dieser Basis von Vertrauen wurde das gesamte EF zu einem “ Healing Circle“ indem die persönlichen Erfahrung von Heilung mit dem Engagement für die globale Heilung immer wieder in bezug gesetzt wurden. Es öffnete sich ein Raum der Herzensverbindung und der Bereitschaft, diese gemeinsame Kraft dann in die gemeinsamen kreativen Aktionen in Ajudada in den kommenden Tagen fliessen zu lassen. Ein Raum der Ermutigung und des Empowerments war entstanden, der Nähe und der Verbundenheit, für das alle sehr dankbar waren, mich eingeschlossen.